Innerer Wandel

Gesprächskreis - Verhaltensweisen

Damit es möglichst Allen gut geht, ein paar Verhaltenshinweisen

für unseren Gesprächskreis

Wird ein Redestab erwünscht?

Neue bekommen Aufmerksamkeit (5 Minuten) um sich Vorzustellen!

Ankommen

kurze Einführungsrunde, Blitzlichtrunde, je nach Zeit und Teilnehmerzahl

Jeder sagt 1 kurzen Satz / 1 Wort, wie er sich FÜHLT – wie es ihm jetzt geht..

Diskussion

  • Spreche in der ICH – Form

  • Bleib bei DIR, fasse Dich kurz (keine Monologe, keine Kurzvorträge, keine Belehrungen)

  • Sprich von Dir und Deiner momentanen Erfahrung und bleibe beim Thema (Ratschläge nur auf Wunsch, keine Literaturaufzählungen, keine Lebensgeschichten)

  • Gehe ein Risiko ein - wenn Dich was „drückt“, lass es raus, lass es fließen – es dient der „Reinigung“!

  • Höre mit Respekt zu (formuliere Deine Antwort erst, wenn der Andere ausgesprochen hat)

  • Respektiere absolute Vertraulichkeit (alles, was hier gesprochen wird, bleibt hier)

  • Sei ehrlich zu DIR selbst

  • Sei authentisch

  • Sei pünktlich (wer zu spät kommt, fügt sich leise und möglichst unbemerkt in die Runde ein)

Abschluss

kurze Abschlussrunde, Blitzlichtrunde, je nach Zeit und Teilnehmerzahl

Jeder sagt 1 kurzen Satz / 1 Wort, wie er sich FÜHLT – wie es ihm jetzt geht..